BPM Vol. 232 mit Markus Königs

BPM am 27. Februar mit Markus Königs aus Astenet

Markus Königs aus Astenet (Bild: Privat)

Markus Königs aus Astenet (Bild: Privat)

Markus Königs steht für House und hypnotische Melodien, aber natürlich verändert sich der Geschmack im Laufe der Zeit: „Durch Corona hatte man viel Zeit, sich in neue Titel reinzuhören“, sagt der DJ. „Durch den Lockdown sind die Künstler, die Platten produzieren und veröffentlichen natürlich auch im Home-Office und dementsprechend ist viel Nachschub gekommen.“

Für BPM hat Markus Königs diesmal ein Set zwischen Deep House und Progressive gemixt. Zu Beginn startet es ruhiger, aber Markus verspricht fetzige Höhepunkte: „Treibend, aber nicht zu aufdringlich.“

Auch während der Corona-Zeit habe Markus Königs die Kopfhörer nicht an den Nagel gehangen: „Die Liebe zur Musik und der Spaß am Auflegen sind ja präsent – mit oder ohne Publikum.“

Das Set von Markus Königs gibt es am Samstag ab 20:00 Uhr hier im Netz, im Radio (Empfangsmöglichkeiten) oder im Livestream.

Raffaela Schaus

Ein Kommentar
  1. Manfred Klemt

    Tolles Set!