Jonas Winner: Die Party

Zehn Halloween-Partygäste eingesperrt in einem abgelegenen Haus. Der Gastgeber erschlagen von einem Kronleuchter. Seine posthume Videobotschaft enthüllt: Alle, bis auf einen werden sterben! Der BRF-Buchtipp am 29. Oktober.

Jonas Winner: Die Party

Buchcover: Heyne Verlag

Schon ein Blick in das Fernsehprogramm und die Schaufensterdekorationen lässt keinen Zweifel daran: In dieser Woche ist Halloween. Und da wollen wir mit unserem aktuellen Buchtipp natürlich nicht nachstehen.

Es ist der 31. Oktober 2018 – Halloween. Brandon blättert in einem Fotoalbum. Auf den Fotos junge Leute bei einer Halloween-Party 1986, alle kostümiert – er selbst ist mit einer Totenmaske, einem Skelett-Suit und einem weißen Umhang verkleidet – Doktor Death. Gleich müssen sie kommen, die zehn Jugendfreunde, die sich auf ein Wiedersehen nach mehr als dreißig Jahren freuen. Brandon hat sie alle wieder in den Glasbungalow geladen, der sich auf einem Felsplateau hoch über dunklen Wäldern erhebt. Auf dieser Party will er die alte Zeit wieder aufleben lassen, und mit ihr das Flair der 80er-Jahre. Damals war die Party der Wendepunkt ihrer Freundschaft.

Natürlich müssen auch alle ihre Handys abgeben, das gehört dazu. Doch als die Freunde begrüßt werden, überschlagen sich die Ereignisse. Aus einem vermeintlichen Schockeffekt wird tödlicher Ernst: Ein Kronleuchter löst sich von der Decke und begräbt den Gastgeber unter sich. Ein tragischer Unfall. Oder? Da meldet sich Brandon plötzlich mit einer Videobotschaft aus dem Jenseits und verkündet, dass alle in den nächsten 24 Stunden sterben werden. Alle – bis auf einen und der darf als einziger wieder nach Hause gehen. In diesem Moment wird der Gesellschaft klar: Unter ihnen ist ein Killer. Eingeschlossen im Haus des Gastgebers nehmen die mörderischen Spielchen ihren Lauf.

Autor

Jonas Winner

Autorenbild: Random House/Erik Weiss

Jonas Winner, 1966 in Berlin geboren, wuchs in Berlin, Rom und den USA auf. Er studierte Philosophie in Deutschland und Frankreich. Nach seiner Promotion über Spieltheorie arbeitete er zehn Jahre lang als Fernsehjournalist, danach folgten Drehbücher fürs deutsche Fernsehen und Romane. Mit dem Self-Publishing-Erfolg „Berlin Gothic“ gelang Winner der Durchbruch als Spannungsautor.

Er lebt in Berlin. Mehr Infos auf der Autoren-Homepage.

Gewinnspiel

brf1.be verlost zwei Bücher:
Frage: Wie lange hat Brandon noch zu leben?
Lösung: Brandon hat noch eine Stunde zu lebe.

Die Gewinner sind Isabella aus Raeren und Jenny aus Maldingen.

Schicken Sie bitte Ihre Antwort mit Namen und Adresse an info@brf.be.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen https://u.brf.be/impressum/datenschutz/ . Mit Ihrer Teilnahme am Gewinnspiel erklären Sie sich mit den BRF-Datenschutzbestimmungen einverstanden. Der BRF veröffentlicht den Vornamen und Wohnort des Gewinners / der Gewinner. Wenn Sie als Teilnehmer damit nicht einverstanden sind, teilen Sie uns dies bitte unter Nennung des Gewinnspiels per Mail datenschutz@brf.be mit. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

Buchdetails

Jonas Winner: Die Party
368 Seiten – 12,99 Euro
ISBN 978-3-453-43918-4
neu erschienen im Heyne Verlag

Alle Bücher unseres BRF1-Buchtipps sind bei Logos und Thiemann erhältlich.
Buchtipp-Redakteurin: Biggi Müller

Biggi Müller

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150