Verschiedene Autoren: Auf die Plätzchen, fertig, los

Fürchtet Euch nicht! Diesmal sorgt Weihnachten in Geschichten von 21 Autoren für allerlei Überraschungen. Der BRF-Buchtipp am 17. Dezember.

Bücher mit Geschichten verschiedener Autoren haben in der Weihnachtszeit Hochkonjunktur. Sie sind ein prima Geschenk für Leute, von denen man nicht weiß, ob und was sie sonst so lesen, denn Kurzgeschichten gehen immer. Und auch die eigene kleine Verschnaufpause im hektischen Vor-Weihnachtstrubel ist gesichert – vom Vorlesen im Familienkreis mal ganz abgesehen.

Kleine Geschichten sind praktisch! Der Diogenes Verlag hat seinem Büchlein in diesem Jahr den Titel „Auf die Plätzchen, fertig, los“ gegeben. 21 kleine literarische Kostbarkeiten rund um Weihnachten.

Nur ein kurzer Blick über den Tellerrand des Weihnachtsbratens – und schon tun sich neue Welten auf: In Kenia wartet man sehnsüchtig auf das Weihnachtsbier, in einer Bar in Berlin auf einen Zimtkuss.

Herr Tannenbaum hat an sich nichts gegen Weihnachtslieder, auch Wichtel und eine Weihnachtsfrau sind unterwegs.

In „Auf die Plätzchen, fertig, los“ erzählen 21 Autoren Geschichten für ein fröhliches Weihnachtsfest. Das sind Henning Mankell, Martin Suter, Bodo Kirchhoff, Tanja Dückers und viele andere…

Buchdetails

Verschiedene Autoren: Auf die Plätzchen, fertig, los
ausgewählt von Christine Stemmermann
288 Seiten – 10,00 Euro
ISBN 978-3-257-24462-5
neu erschienen im Diogenes Verlag
Verlosung: 2 Bücher in der Brasserie

Alle Bücher unseres BRF1-Buchtipps sind bei Logos und Thiemann erhältlich.
Buchtipp-Redakteurin: Biggi Müller

Biggi Müller

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150