André G. Schulz: Sie ist zurück

"Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten!" "Doch: Ich!" Der Frührentner Horst Nolte hat es sich zur Aufgabe gemacht, sein Heimatdorf zu schützen. Als er von sieben Millionen umgesiedelten Afrikanern erfährt, beginnt er, die Mauer wieder aufzubauen. Der BRF-Buchtipp am 4. November.

André G. Schulz: Sie ist zurück (Buchcover: André-Schulz-Verlag)

Buchcover: André-Schulz-Verlag

Unser heutiger Buchtipp ist das literarische Debüt des Unternehmers, Redners und Verlegers André G. Schulz. Und gleich zu Anfang sei gesagt: Achtung! Satire! Und es ist kein Zufall, dass wir Ihnen das Buch heute vorstellen – denn am kommenden Samstag, dem 9. November, vor 30 Jahren fiel die Berliner Mauer. Und Protagonistin ist die Mauer. „Aber nein“, werden Sie sagen, die gibt es doch gar nicht mehr, aber da haben Sie die Rechnung ohne Horst Nolte gemacht.

Der frustrierte Frührentner verbringt seine Zeit am liebsten in einer alten DDR-Uniform mit Feldstecher, um sein Heimatdorf Einödow, einen kleinen Ort in Ostdeutschland, zu beschützen. Gemeinsam mit einem alten untergetauchten Freund findet er heraus, dass sieben Millionen Afrikaner offiziell nach Deutschland umgesiedelt werden – 26 von ihnen sogar nach Einödow in seine direkte Nachbarschaft. Horst beschließt zu handeln und setzt eine verrückte Idee in die Tat um. Er beginnt, die Mauer wieder aufzubauen, um klare Verhältnisse zu schaffen. Was danach kommt, damit hat Horst nun überhaupt nicht gerechnet: In ganz Deutschland tun es ihm Menschen aus allen politischen Lagern gleich und seine Idee wird zu einer nationalen Bewegung. Auch die Talkshows reißen sich um ihn.

„Sie ist zurück“ ist ein satirischer Lesespaß, der aktueller nicht sein könnte. Mit viel Wortwitz und Augenzwinkern schildert Autor André G. Schulz Problematiken, die uns in den täglichen Nachrichten begegnen: Politikverdrossenheit, Flucht und Migration, der Aufschwung der rechten Parteien. In Anlehnung an das Jahr des Mauerfalls kostet das Buch 19,89 Euro.

Autor

André G. Schulz (Autorenbild: André-Schulz-Verlag)

Autorenbild: André-Schulz-Verlag

André G. Schulz, geboren 1978, ist gelernter Banker und seit mehr als 20 Jahren als Unternehmer, Redner, Verleger und Autor tätig. Er hat bereits einige Texte veröffentlicht – unter anderem mit dem Bestsellerautor Dr. Florian Langenscheidt.

„Sie ist zurück“ ist sein Debütroman. Am liebsten schreibt er über mutige Menschen, die für ihre persönliche Freiheit kämpfen, sowie über aktuelle Themen, die unsere Gesellschaft bewegen.

André G. Schulz lebt mit seiner Familie in Lüneburg.

Gewinnspiel

BRF1.be verlost zwei Buchexemplare.

Gewinnfrage: Wie alt ist Horst?

Antwort: 56 Jahre

Gewinner sind Helke aus Heidelberg und Sonja aus Birenbach.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Mit Ihrer Teilnahme am Gewinnspiel erklären Sie sich mit den BRF-Datenschutzbestimmungen einverstanden. Der BRF veröffentlicht den Vornamen und Wohnort des Gewinners/der Gewinner. Wenn Sie als Teilnehmer damit nicht einverstanden sind, teilen Sie uns dies bitte unter Nennung des Gewinnspiels per Mail an datenschutz@brf.be mit. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

Buchdetails

André G. Schulz: Sie ist zurück
440 Seiten – 19,89 €
ISBN 978-3-937138-09-1
Neu erschienen im André-Schulz-Verlag

Alle Bücher unseres BRF1-Buchtipps sind bei Logos und Thiemann erhältlich.
Buchtipp-Redakteurin: Biggi Müller

Biggi Müller

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150