Lorenz Stassen: Opferfluss

Ein Polizist ist des Mordes angeklagt und bittet um Hilfe. Im Zweifel für den Täter? Der dritte Fall für den Kölner Anwalt Nicholas Meller und Juristin Nina Vonhoegen. Der BRF-Buchtipp am 10. Februar.

Opferfluss von Lorenz Stassen (Buchcover: Heyne Verlag)

Buchcover: Heyne Verlag

Der Autor Lorenz Stassen ist eigentlich im Film- und Fernsehgeschäft zu Hause. Dort arbeitet er als freischaffender Drehbuchautor unter anderem für die Serien Soko Köln und Soko Stuttgart. Vor drei Jahren entdeckte er das Romanschreiben für sich und erfand mit Nicholas Meller einen smarten Protagonisten, der als Anwalt in Köln arbeitet. Ihm zur Seite steht die Juristin Nina, die inzwischen bei der Polizei arbeitet. Seit dem 10. Februar steht der dritte Band der Thriller-Serie „Opferfluss“ in den Regalen der Buchhandlungen.

Nach zwei spektakulären Kriminalfällen, die er aufklären konnte, ist Nicholas Meller vom Underdog zum Staranwalt geworden – doch die Verbrechen, die er hautnah erleben musste, hinterlassen ihre Spuren. Zudem hat er sich die Polizei nicht gerade zum Freund gemacht. So überrascht es Meller sehr, als ihn Kommissar Rongen um Hilfe bittet. Rongen ist nämlich des Mordes angeklagt! Alte Konflikte sind vergessen, denn für Rongen geht es jetzt um alles oder nichts. Nach und nach gerät Meller in ein Netz aus Korruption, Gewalt und Leidenschaft – ein Netz, aus dem es kein Entkommen mehr zu geben scheint.

Autor

Lorenz Stassen

Autorenbild: Random House/Michael Schäfer

Lorenz Stassen, geboren 1969, wuchs in Solingen auf und wurde zunächst Chemielaborant. Er wechselte ins Film- und Fernsehgeschäft und arbeitet seit 1997 als freischaffender Drehbuchautor, unter anderem für die Serien „Alarm für Cobra 11“ und „Soko Köln / Soko Stuttgart“.

Opferfluss ist sein dritter Roman in der Krimi-Serie um Anwalt Nicholas Meller und Juristin Nina Vonhoegen. Die Verfilmung der Serie ist geplant.

Lorenz Stassen lebt in Köln.

Gewinnspiel

BRF1.be verlost zwei Buchexemplare.

Gewinnfrage: Wie heißt der Flüchtige?

Lösung: Brenner

Gewinner sind Marco aus Tüttleben und Robert aus Salgen.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Mit Ihrer Teilnahme am Gewinnspiel erklären Sie sich mit den BRF-Datenschutzbestimmungen einverstanden. Der BRF veröffentlicht den Vornamen und Wohnort des Gewinners / der Gewinner. Wenn Sie als Teilnehmer damit nicht einverstanden sind, teilen Sie uns dies bitte unter Nennung des Gewinnspiels per Mail datenschutz@brf.be mit. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

Buchdetails

Lorenz Stassen: Opferfluss
384 Seiten – 12,99 €
ISBN 978-3-453-43945-0
Neu erschienen im Heyne Verlag

Alle Bücher unseres BRF1-Buchtipps sind bei Logos und Thiemann erhältlich.
Buchtipp-Redakteurin: Biggi Müller

Biggi Müller

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150