Karine Lambert: Der unsichtbare Garten

Die Brüsseler Schriftstellerin Karine Lambert beschreibt sensibel das Thema der plötzlichen Sehbehinderung. Trotz des schwierigen Themas ist "Der unsichtbare Garten" ein großartiger Sommerroman. Der BRF-Buchtipp am 20. Juli.

Der BRF1-Buchtipp der Woche: Karine Lambert - Der unsichtbare Garten (Diana Verlag)

Der BRF1-Buchtipp der Woche: Karine Lambert - Der unsichtbare Garten (Diana Verlag)

Die belgische Romanautorin Karine Lambert hat ihr viertes Buch veröffentlicht. „Der unsichtbare Garten“, so der Titel, ist wieder so ein Buch, das unbedingt in den Bücherschrank gehört. Die 62-jährige Schriftstellerin aus Brüssel, die erst sehr spät zum Schreiben kam, erzählt die Geschichte von Vincent. Der 35-jährige Tennislehrer wird erblinden.

Eine seltene Augenkrankheit zerstört alle Träume, alle Zukunftspläne des jungen Mannes. Rastlos arbeitet er eine Liste an letzten Abenteuern und Wünschen ab. Erst bei einem Besuch auf dem Land findet er wieder zu sich. Er will den verwilderten Gemüsegarten seines Großvaters bestellen, solange er noch sieht. Und während er jätet, gräbt und sät, tritt Nachbarin Coline zwischen seine Cosmeen und Küchenkräuter. Wenn er sich einer Fremden öffnen kann, dann vielleicht auch einer Welt in neuen Farben?

Die Idee zu diesem Roman kam Karine Lambert, als sie einen Mann traf, der sein Augenlicht innerhalb von 24 Stunden verlor. Er erzählte ihr, dass er heute glücklicher sei als vorher. So ist „Der unsichtbare Garten“ entstanden.

Stimmen zum Buch

„Karine Lambert schenkt uns eine neue Perspektive auf das Leben und verbindet uns mit dem Wesentlichen.“ Marie Claire (Belgien)

Autorin

Karine Lambert (Autorenbild: privat)

Autorenbild: privat

Karine Lambert ist eine belgische Fotografin und Schriftstellerin. Nach längeren Aufenthalten in verschiedenen Ländern lebt sie heute wieder in ihrer Geburtsstadt Brüssel. Ob in Bildern oder Worten, immer erzählt Karine Lambert von der Freude und der Liebe, von der Verletzlichkeit und der Fähigkeit, sich neu zu erfinden.

Die Romane der Bestsellerautorin erscheinen in über 25 Ländern.

Gewinnspiel

BRF1.be verlost zwei Bücher.
Gewinnfrage: Wohin fliegt Nicola?
Lösung: Mauritius
Gewinner: Miranda aus Eupen und Andrea aus Medell

Buchdetails

Karine Lambert: Der unsichtbare Garten
Originaltitel: Toutes les couleurs de la nuit
aus dem Französischen von Pauline Kurbasik
288 Seiten – 18,00 €
ISBN 978-3-453-29240-6
neu erschienen im Diana Verlag

Alle Bücher unseres BRF1-Buchtipps sind bei Logos und Thiemann erhältlich.
Buchtipp-Redakteurin: Biggi Müller

Biggi Müller

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150