Megan Miranda: Perfect Secret

Zwei Freundinnen wollen zu einer Party. Eine von ihnen kommt dort nicht an. Als deren Leiche gefunden wird, geht die Polizei von Selbstmord aus, aber daran gibt es erhebliche Zweifel. Der BRF-Buchtipp am 25. Januar.

Der Buchtipp auf BRF1: "Perfect Secret" von Megan Miranda (Cover: Penguin Verlag)

Der Buchtipp auf BRF1: "Perfect Secret" von Megan Miranda (Cover: Penguin Verlag)

Wussten Sie, dass Hollywood-Schauspielerin Reese Witherspoon auf ihrem Instagram-Account regelmäßig Buchtipps schreibt? Ihre Follower lesen diese Bücher und diskutieren anschließend gemeinsam darüber. Über das heutige Buch sagt die Oscar-Preisträgerin, es sei der ultimative Thriller mit Spannung bis zur letzten Minute. Der Roman heißt „Perfect Secret“ und geschrieben hat ihn die amerikanische Bestsellerautorin Megan Miranda, deren erste beiden Thriller auch in Deutschland in die Top Ten der Bestsellerlisten einstiegen.

Es ist das letzte Wochenende des Sommers, bevor die wohlhabenden Feriengäste das Küstenstädtchen Littleport im US-Bundesstaat Maine wieder verlassen und der Ort in seinen düsteren Winterschlaf fällt. Die Freundinnen Sadie und Avery wollen zusammen auf eine Party gehen – doch Sadie taucht nie dort auf. Noch in der gleichen Nacht wird ihre Leiche an die rauen Klippen gespült. Für Avery bricht eine Welt zusammen. Sadie war ihr Anker, als sie ihre Eltern und kurz darauf ihre Großmutter verlor. Die Polizei legt den Fall bald als Selbstmord zu den Akten. Doch Avery stößt auf Beweise, dass Sadie umgebracht wurde – nur deuten sie alle auf sie selbst als Täterin hin. Versucht da jemand, ihr die Schuld an Sadies Tod anzuhängen?

Stimmen zum Buch

„Für alle, die auf temporeiche Geschichten stehen. Das Buch spielt sehr schlau damit, wer was weiß, wer was nur falsch verstanden hat. Alle sind verdächtig.“ Radio Bremen

„Megan Miranda steht für atemberaubende Twists und überraschende Wendungen.“ New York Times

„Scharf gezeichnete Charaktere und ein Plot voller Knalleffekte. Ein cleverer Thriller, der den Leser mit sich zieht wie eine reißende Flut.“ Publishers Weekly

Autorin

Megan Miranda wuchs in New Jersey auf und hat am Massachusetts Institute of Technology Biologie studiert. Heute ist sie hauptberuflich als Autorin tätig. Sie hat bereits mehrere Jugendromane veröffentlicht und lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in North Carolina.

Ihr erster Thriller „Tick Tack“ wurde international sofort ein riesiger Erfolg und stieg in Deutschland ebenso wie ihr zweiter Thriller „Little Lies“ in die Top 10 der Bestsellerliste ein.

Megan Miranda (Bild: Christine Watley Photography)

Megan Miranda (Bild: Christine Watley Photography)

Gewinnspiel

Gewinnfrage: Wieviele Zimmer hat das Haus, in dem die Party stattfindet? Die richtige Antwort lautet: Drei Zimmer.
Gewonnen haben Sandra aus Welkenraedt und Jenny aus Kettenis.

Buchdetails

Megan Miranda: Perfect Secret
Originaltitel: The Last House Guest
aus dem Amerikanischen von Cathrin Claußen
400 Seiten – 15,00 Euro
ISBN 978-3-328-10615-9
neu erschienen im Penguin Verlag

Alle Bücher unserer Buchtipps sind bei Logos und Thiemann erhältlich.
Buchtipp-Redakteurin: Biggi Müller

Biggi Müller