Arno Camenisch: Die Welt

„Die Welt“ von Arno Camenisch ist ein Buch über das Aufbrechen und Ankommen, über Neuanfänge und Schlussstriche, und eine Liebeserklärung an die Welt und ihre Menschen. Der BRF-Buchtipp am 5. September.

Bild: © Diogenes Verlag

Der Schweizer Autor Arno Camenisch hat bereits zwölf Bücher geschrieben, die in über zwanzig Sprachen übersetzt wurden. Jetzt ist sein neuer Roman erschienen. In „Die Welt“, so der Titel, erzählt der vielfach ausgezeichnete 44-Jährige von den Jahren, als er in seinen Zwanzigern war, sein Leben auf den Kopf stellte und über die Kontinente zog, die Sorgen fern waren und das Leben um die Liebe kreiste. Es waren die Nullerjahre, die Welt war im Wandel, die Orte wechselten sich ab, und die Tage wurden zu Nächten, Moby und die Rolling Stones lieferten den Soundtrack zu dieser Zeit. Und immer wieder waren da dieses Gefühl der Enge und die Neugier auf die Welt, die am Anfang jedes neuen Aufbruchs standen. Kunstvoll und poetisch verwebt der sprachgewaltige Schriftstellerseine Reisen, Lieben und Lebensphasen – und erzählt dabei von uns allen.

Stimmen zum Buch

„Es ist immer wieder beeindruckend, in welcher Kürze Camenisch Lebensgeschichten erzählen kann.“
SWR

Arno Camenisch (Bild: © Janosch Abel)

Arno Camenisch (Bild: © Janosch Abel)

Autor

Arno Camenisch, 1978 in Tavanasa im Kanton Graubünden geboren und aufgewachsen, studierte am Schweizerischen Literaturinstitut in Biel. 2009 erschien im Engeler-Verlag sein erster Roman, „Sez Ner“, dem elf weitere Bücher folgten. Seine Texte wurden in über 20 Sprachen übersetzt, und seine Lesungen führten ihn quer durch die Welt, von Hongkong über Paris und Buenos Aires bis nach New York. Im März 2015 entstand der Dokumentarfilm „Arno Camenisch – Schreiben auf der Kante“.

Gewinnspiel

BRF1 Online verlost zwei Exemplare. Gewinnfrage: Welches war das Jahr, in dem sich alles änderte? Antwort: 2003.

Gewonnen haben Elisabeth aus Eupen und Axel aus Aachen, herzlichen Glückwunsch!

Schicken Sie bitte Ihre Antwort mit Namen und Adresse an info@brf.be (Bitte beachten Sie: Antworten über die Kommentarfunktion dieses Artikels können aus organisatorischen Gründen nicht berücksichtigt werden!) Teilnahmeschluss ist Sonntag, der 11. September.

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzbestimmungen. Mit Ihrer Teilnahme am Gewinnspiel erklären Sie sich mit den BRF-Datenschutzbestimmungen einverstanden. Der BRF veröffentlicht den Vornamen und Wohnort der Gewinner. Wenn Sie als Teilnehmer damit nicht einverstanden sind, teilen Sie uns dies bitte unter Nennung des Gewinnspiels per Mail datenschutz@brf.be mit. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

Buchdetails

Arno Camenisch – Die Welt
138 Seiten — 22,00 Euro
ISBN 978-3-257-07220-4
Neu erschienen im Diogenes Verlag
Alle Bücher unseres BRF1-Buchtipps sind bei Logos und Thiemann erhältlich.
Buchtipp-Redakteurin: Biggi Müller

Biggi Müller