Tess Gerritsen: Totengrund

Laut Spiegel "nichts für Mimosen": der neue Medical-Thriller von Tess Gerritsen. Unser Buchtipp in Gut aufgelegt vom 3. Januar

Tess Gerritsen: Totengrund

Tess Gerritsen: Totengrund

In einem Dorf in den tief verschneiten Bergen Wyomings ist etwas Schreckliches passiert. Die Fenster der Häuser sind offen, das Essen steht noch auf den Tischen, doch keine Menschenseele ist zu sehen.

An diesem verlassenen Ort haben Maura Isles und ihre Freunde während eines Schneesturms Zuflucht gesucht. Und sind seitdem spurlos verschwunden.

Nur ein einziger Fußabdruck zeigt, sie waren nicht allein in diesem einsamen Tal …

Als Jane Rizzoli Tage später erfährt, dass ihre Freundin nicht von einer Pathologenkonferenz in Wyoming zurückgekommen ist und ein Autowrack mit vier Toten gefunden wurde – darunter eine verbrannte Frauenleiche in Mauras Alter – stellt sie sich nur noch eine Frage:

Lebt Maura noch?

Die Autorin

Die amerikanische Bestseller-Autorin Tess Gerritsen ist eigentlich Ärztin. Nach dem Examen 1979 in Los Angeles arbeitete sie als Internistin in Honolulu, Hawaii. Die „Langeweile“ eines Mutterschafts-Urlaubs nutzte sie als Start ihrer Schriftsteller-Karriere. Nur so zum Spaß beteiligte sie sich mit einer Kurzgeschichte an einem Wettbewerb und gewinnt den ersten Preis.

Tess Gerritsen

Autorin Tess Gerritsen

Aufgrund ihres Berufs hat sie sich auf medizinische Thriller spezialisiert, deren Detailgenauigkeit sie mit erzählerischer Raffinesse vereint. Seitdem hat Tess Gerritsen einen Bestseller nach dem anderen geschrieben und den Ruf als Weltklasseautorin und unbestrittene Meisterin Nerven zerfetzend spannender Medizinthriller erworben. Längst schon hat die Erfolgsautorin ihren Arztberuf an den Nagel gehängt. Heute widmet sie sich nur noch dem Schreiben. Ihre begeisterten Fans danken es ihr.

Die Romanserie um Detective Jane Rizzoli und Dr. Maura Isles wird seit Mitte letztes Jahr als Serie im US-Fernsehen gezeigt. Wahrscheinlich ist es nur eine Frage der Zeit, wann die Serie auch zu uns gelangt. „Totengrund“ ist der 8. Thriller der „Rizzoli & Isles“-Reihe. Tess Gerritsen wohnt mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen in Camden, Maine, USA.

Buchdetails

Totengrund
Tess Gerritsen
Aus dem Amerikanischen von Andreas Jäger
Roman, 416 Seiten
ISBN: 978-3-8090-2576-4
Preis: 19,99 Euro
November 2010 erschienen im Limes-Verlag

Hörbuch erschienen bei Random House Audio:
6 CDs, Laufzeit: ca. 455 Minuten
Preis: 19,99 Euro
Sprecherin: Mechthild Großmann
ISBN: 978-3-8371-0557-5

Gewinner: Annabelle Thomas aus Bütgenbach

Bild: Derek Henthorn

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150