Jörg Böhm: Moffenkind

Mord auf hoher See - spannend geschrieben in bester Agatha Christie-Manier. Der BRF-Buchtipp am 13. Juni.

Jörg Böhm: Moffenkind Bald beginnt die Ferienzeit und sicher haben Sie ihren Urlaub schon geplant. Vielleicht gehören Sie ja zu den Menschen, die in diesem Jahr eine Kreuzfahrt machen. Bevor Sie allerdings auf die Reise à la Traumschiff gehen, sollten Sie vielleicht Moffenkindlesen, bevor Sie einschiffen.

Feierlich tritt das neue Kreuzfahrtschiff Star of the Oceanvon Hamburg aus seine Jungfernfahrt zu den Metropolen Europas an. Mit an Bord ist Wilhelmina Nissen, Matriarchin der Familie und Chefin der Hamburger Kaffeerösterei Nissen & Brook. Sie hütet ein schreckliches Geheimnis, das bis in die Kriegswirren von 1942 zurückreicht.

Auch Eva Bredin begleitet ihre Großtante auf die Reise in die eigene Vergangenheit. Und sie ist einer Sache auf der Spur, die mit dem mysteriösen Verschwinden ihrer Freundin Sanne vor zwanzig Jahren zu tun hat. Doch während der Kreuzfahrt werden ausgerechnet die beiden Passagiere ermordet, die Eva der Wahrheit ein großes Stück näher bringen sollten, und die dunkle Familiengeschichte wird ihr zum Verhängnis.

Eine große, spannende Geschichte! Moffenkind ist mehr als ein Kreuzfahrtkrimi!Saarländische Rundfunk

Autor

Jörg BöhmJörg Böhm (*1979) ist der Geburtsname des Journalisten Jörg Henn. Nach seinem Studium der Journalistik, Soziologie und Philosophie war er unter anderem Chef vom Dienst der Allgemeinen Zeitung in Windhoek/Namibia, um von den Geschichten des Schwarzen Kontinents zu erzählen. Lange Zeit arbeitete Jörg Henn als Kommunikationsexperte für ein großes deutsches Versicherungsunternehmen bis er sich 2014 nur noch schriftstellerischen Tätigkeiten widmete.

Geboren und aufgewachsen im Westerwald, hat er lange dort gewohnt, wo seine Krimis spielen: im Südschwarzwald und an der südlichen Weinstraße. Heute lebt er mit seinem Mann in der Lüneburger Heide.

Mehr Infos auf Jörgböhm.com.

Gewinnspiel

Frage: Aus welchem Land kommt der Begriff Mof/Moffen“?

Antwort: Aus den Niederlanden

Gewinnerin: Vanessa Salzburger aus Eupen

Buchdetails

Jörg Böhm: Moffenkind
372 Seiten, 14,90 Euro
ISBN 978-3-765-08808-7
neu erschienen im Der Kleine Buch Verlag 

Alle Bücher unseres BRF1-Buchtipps sind bei Logos und Thiemann erhältlich.
Buchtipp-Redakteurin:
Biggi Müller

Biggi Müller - Cover und Foto: Der Kleine Buch Verlag

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150