Stabwechsel bei Forum Mitte 2020

Nach über drei Jahrzehnten redaktioneller Verantwortung für die Kultursendung "Forum" (sonntags von 10 bis 11 Uhr) übergibt Redakteur Werner Barth die Nachfolge an Judith Peters und Raffaela Schaus.

Stabwechsel bei Forum vlnr Raffaela Schaus, Werner Barth und Judith Peters (Foto: Julien Claessen, BRF)

Stabwechsel bei Forum vlnr Raffaela Schaus, Werner Barth und Judith Peters (Foto: Julien Claessen, BRF)

Eine Kultursendung, wie jeder öffentlich-rechtliche Rundfunk sie in seinem Programm hat, um neue Publikationen, Ausstellungen, Konzerte, Theateraufführungen und Filmproduktionen zu besprechen. Natürlich immer auch mit Unterstützung von Kollegen aus der aktuellen Redaktion und der Musikredaktion.

Diese wöchentliche Sendung gibt es beim BRF seit Mitte der 80er Jahre. Seit Anfang der 90er in Doppelverantwortung Rudolf Kremer und Werner Barth, der sich jetzt – wie sein Kollege Anfang des Jahres – in den Ruhestand verabschiedet.

Nach der Sommerpause treten die Redakteurinnen Judith Peters und Raffaela Schaus ab dem 6. September die Nachfolge als verantwortliches Redaktionsteam an. Wir wünschen viel Erfolg.

3 Kommentare
  1. Marina Schuster

    Ich wünsche Herrn Barth einen kulturreichen mit vielen schönen Erlebnissen und Begegnungen gefüllten (Un)Ruhestand.
    Herzliche Grüße aus dem Kunstpalast
    Marina Schuster

  2. Gerard Collubry

    Guten Tag,

    warum gibt es „Forum- das Kulturmagazin“ nicht mehr?

    Freundliche Grüße
    Gerard Collubry

  3. BRF-Webredaktion

    Hallo Herr Collubry,
    das Kulturmagazin „Forum“ gibt es noch, es macht nur Sommerpause. Im September geht es wieder los.
    Beste Grüße
    BRF-Webredaktion