Klassikzeit

Das Musikmagazin

Aktuelles

Klassikzeit: Jaco Van Dormael und Michèle Anne De Mey inszenieren „La Sonnumbula“

"La Sonnambula" (Die Nachtwandlerin oder Schlafwandlerin) ist ein Meisterwerk des Belcanto. Herrliche Arien, große Chorszenen und eine ziemlich unlogische Handlung, die alles andere als leicht in Szene zu setzen ist. Der belgische Filmregisseur Jaco Van Dormael und die Choreographin Michèle Anne De Mey wagen es trotzdem. Am Freitag, den 13. März ist Premiere in der Königlichen Oper der Wallonie. Hans Reul traf die beiden vorab zum Interview. Mehr ...

Klassikzeit: The Well-Tempered Consort von Johann Sebastian Bach

Wohltemperiert! Da denkt jeder gleich an Johann Sebastian Bach und das wohltemperierte Klavier. Laurence Dreyfus hat mit seinem Ensemble Phantasm Bachs Werke für Tasteninstrumente als Ausgangspunkt für seine Consort-Aufnhamen gewählt und neue Einsichten gewinnen können. Hans Reul spricht mit Laurence Dreyfus in der Klassikzeit. Mehr ...

Klassikzeit: CD-Neuerscheinungen mit Kammermusik der Romantik

Schubert-Streichquartette auf historischen Instrumenten, Klaviertrios von Robert Schumann und Brahms‘ Klarinettensonaten auf dem Cello oder eine Trompetensonate ausgehend von Werken Richard Strauss‘. So vielseitig sind die CD-Neuerscheinungen mit Kammermusik der Romantik in der Klassikzeit. Mehr ...

Klassikzeit: Karneval einmal klassisch

Die Klassikzeit an Veilchendienstag führt uns karnevalistisch dank der Komponisten Berlioz, Strauss, Massé, Smetana und Dvorak nach Rom, Neapel, Venedig und Prag. Mehr ...

Klassikzeit: Zum 200. Geburtstag von Henri Vieuxtemps

Für den Sohn eines Geigenbauers war der Lebensweg fast schon vorbestimmt: Henri Vieuxtemps. Am 17. Februar 1820 wurde Vieuxtemps in Verviers geboren. Mit sechs Jahren gab er sein erstes Konzert, seine Karriere führte ihn durch ganz Europa und selbst in die USA. Zum 200. Geburtstag zeichnen wir der Klassikzeit Leben und Werk Vieuxtemps‘ nach. Mehr ...