Album der Woche: „Brol“ von Angèle

Junge Belgierin Angèle veröffentlichte erstes Album. In der BRF1-Lifeline (15-18 Uhr).

Angèle - Brol

Angèle - Brol (Bild: Angèle VL Rec./Universal Music Belgium)

Angèle (Van Laeken) ist eine belgische Sängerin, Pianistin und Komponistin, Tochter des Sängers Marka und Schwester des Rappers Roméo Elvis.
Sie ist in Linkebeek aufgewachsen und hat ihre ersten Konzerte in Brüsseler Cafés gegeben. Mittlerweile tritt Angèle auch bei den großen belgischen Festivals wie Les Ardentes, Dour und Rock Werchter auf.

Ende 2017 hat sie ihre erste – sehr erfolgreiche – Single „La Loi de Murphy“ herausgebracht und ihr erstes Album ist im Oktober 2018 erschienen. Dieses Album hat schon im Dezember Platin erhalten.

 

Infos und Cover: Angèle VL Rec./Universal Music Beligum

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150