Album der Woche: „After The Landslide“ von Matt Simons

Matt Simons mit drittem Album weiter auf Erfolgskurs. "After The Landslide" in der BRF1-Lifeline (15-18 Uhr).

Matt Simons - After The Landslide

Matt Simons - After The Landslide (Bild: PIAS Rec.)

Mit seiner aktuellen Single „Open Up“ knüpft bereits jetzt an den immensen Erfolg von „We Can Do Better“ an.

Neben den bisher veröffentlichten Singles sind auf dem neuen Album viele weitere Goldstücke zu finden. Mit dem neuen Album hat Matt Simons es geschafft, seinen Ideen und Gedanken neuen Ausdruck zu verleihen und somit sein bisher stärkstes Album geschrieben. Thematisch widmet er sich den ganz großen Themen: Liebe, Verlust, Trauer und der Kraft, das alles durchzustehen.

Der Mann von der amerikanischen Westküste berührt immer mehr Menschen weltweit mit seinen sehr persönlichen Songs. Seine bisherigen Studioalben – “Pieces” (2012) und “Catch & Release” (2014) – machten Matt Simons in ganz Europa bekannt.

 

Infos und Cover: PIAS Recordings

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150