Sommer-Rock: Phil Collins

Alles begann damit, dass sich der Drummer von Genesis überlegte, als der Sänger ausstieg, ob er nicht den Gesang übernehmen sollte – und später als Superstar stolperte er dann unvermittelt über jemanden, dem es offensichtlich nicht gelungen war, bis ins Paradies vorzustoßen.

Ob die Stones, Oasis oder Phil Collins: Dr. „Rock“ Volkmar Kramarz kennt sie alle. Der promovierte Musikwissenschaftler und Journalist hat viele Rocklegenden getroffen und war mit einigen von ihnen auf Tour. In seinen Mini-Features stellt er die Bands mit ihren Musikern genauso anekdotisch wie pointiert vor.

Vom 6. Juli bis 7. August um 15:15 Uhr auf BRF1. Zur Übersicht …

Volkmar Kramarz