Sommer-Rock: Joe Cocker

Der große britische Blues-Mann († 2014) mit den zappelnden Bewegungen und der unverkennbaren Reibeisenstimme: Seinen endgültigen Durchbruch erzielte er 1968 mit einer Beatles-Cover-Version, in die im Studio aber erst viel Arbeit gesteckt werden musste.

Ob die Stones, Oasis oder Phil Collins: Dr. „Rock“ Volkmar Kramarz kennt sie alle. Der promovierte Musikwissenschaftler und Journalist hat viele Rocklegenden getroffen und war mit einigen von ihnen auf Tour. In seinen Mini-Features stellt er die Bands mit ihren Musikern genauso anekdotisch wie pointiert vor.

Vom 6. Juli bis 7. August um 15:15 Uhr auf BRF1. Zur Übersicht …

Volkmar Kramarz