Album der Woche: „Power Up“ von AC/DC

AC/DC sind zurück. In der BRF1-Lifeline (15-18 Uhr).

AC/DC - Power Up

AC/DC - Power Up (Cover: SMI/ Columbia)

Am 13. November veröffentlichen sie ihr mittlerweile siebzehntes Studioalbum „Power Up”. Es ist die erste neue Musik der legendären Band seit 2014. Die zwölf neuen Songs des Albums entstanden unter der Regie von Brendan O’Brien, der bereits „Black Ice“ (2008) und „Rock Or Bust“ (2014) produziert hatte. Auf „Power Up“ präsentieren sich AC/DC voll aufgeladen und glänzen mit ihrem legendären Signature-Sound.

YouTube

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Infos und Cover: SMI/ Columbia