Album der Woche: „30“ von Adele

Adele veröffentlicht ihr langersehntes Album "30". In der BRF1-Lifeline (15-18 Uhr).

Adele - Easy On Me

Adele - Easy On Me (Cover: SMI/Columbia)

Adele teilte die Info von der Veröffentlichung ihres neuen Albums mit einer persönlichen Nachricht an ihre Fans, in der sie ihnen mitteilte, dass sie „endlich bereit ist, dieses Album herauszubringen“.

„30“ ist die erste neue Musik von Adele seit der Veröffentlichung ihres dritten Studioalbums „25“ im November 2015. Produziert wurde das Album mit ihren ehemaligen Kollaborateuren Greg Kurstin, Max Martin, Shellback und Tobias Jesso Jr. sowie den neuen Kollaborateuren Inflo und Ludwig Göransson.

YouTube

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Auf »30« verarbeitet Adele die Scheidung von ihrem Ex-Mann, während sie gleichzeitig über ihr Muttersein und die Schattenseiten des Ruhms singt. »Ich habe auf diesem Weg eine Menge bitterer Wahrheiten über mich selbst gelernt«, schrieb die 33-Jährige in einem Social-Media-Post. Die Musik sei in dieser Zeit wie ein »Freund, der sich immer bei mir meldete, auch wenn ich mich nicht mehr bei ihm meldete, weil ich so sehr von meiner eigenen Trauer vereinnahmt wurde. Seitdem habe ich mein Haus und mein Herz mühsam wieder aufgebaut, und dieses Album erzählt davon.«

Sony Music