Happy Birthday, Bruce Springsteen: Die BRF1-Oldieshow gratuliert!

Bruce "The Boss" Springsteen wird am 23. September 70. Zwei Tage vorher präsentiert BRF1-Moderator Andreas Ryll das 800 Seiten starke Buch "Like a Killer in the Sun" mit über 100 Songtexten. Es gibt auch ein Exemplar zu gewinnen in der Oldieshow am Samstag zwischen 10 und 12 Uhr.

BRF1-Moderator Andreas Ryll: Buchbesprechung "Bruce Springsteen Like a Killer in th Sun"

BRF1-Moderator Andreas Ryll: Buchbesprechung "Bruce Springsteen Like a Killer in th Sun"

Die Rocklegende Bruce Springsteen, der kürzlich sein neues Album „Western Stars veröffentlichte, gilt als »Chronist des amerikanischen Alltags« (Spiegel) und seine Lyrics gelten als ebenso wichtig für die amerikanische Literatur wie die Werke von Fitzgerald, Carver oder Whitman. Seine Texte erscheinen als Kapitel eines großen amerikanischen Romans, den er in den 1970ern begonnen hat und bis heute fortführt. Authentisch porträtiert er darin das alltägliche Leben und erzählt vom American Dream und dessen Schattenseiten – vom Ruf der Freiheit, der Flucht aus der Provinz, von der Selbstsuche wie auch von Armut, Rassismus oder Polizeigewalt.

Der italienische Schriftsteller Leonard Colombati, der gemeinsam mit Springsteen an diesem Buch gearbeitet hat, entschlüsselt in „Like a Killer in the Sun“ überraschende Hintergründe und Einflüsse. Die Intensität von Springsteens Bildern wie auch die leisen Erschütterungen in seiner Sprache macht Heinz Rudolf Kunze in seinen Übersetzungen erfahrbar. Kunze ist seit Jahrzehnten als wortmächtiger Rockpoet erfolgreich und zugleich ein erfahrener wie versierter musikalischer Übersetzer (von The Kinks bis zu Shakespeare-Musicals).

Buchvorstellung "Bruce Springsteen Like a Killer in the Sun" (Reclam Verlag)

„Das Buch ist ein Must-Read, nicht nur für Springsteen-Fans, sondern auch für alle, die sich für die große Kunst, Geschichten zu erzählen, interessieren.“ (Manhattan Book Review)

Deutsche Erstausgabe erschienen im Verlag RECLAM
Songtexte im Original und in deutscher Übersetzung von Heinz Rudolf Kunze
Vorwort von Dave Marsh / Ennio Morricone
Gebunden mit Fadenheftung und 2 Lesebändchen
800 S.
ISBN: 978-3-15-011218-2

Mehr Infos gibt es auf reclam.de

Sie können ein Buchexemplar gewinnen in der Oldieshow am Samstag, dem 21. September, zwischen 10 und 12 Uhr auf BRF1.

Redaktion und Moderation: Andreas Ryll

Kommentar hinterlassen
Ein Kommentar
  1. Ludovicy Jean-PAul

    „Boss“ wird er genannt weil er in früheren Zeiten die Mittspieler, wie ein Firmenchef -ein Boss- nach dem spielen, in Bar ausbezahlt hat.
    Gute Sendung, guter Sender. Höre ich im Norden von Luxemburg regelmässig und gerne.
    Mit besten Grüssen
    Ludovicy J.-Paul

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150