Oldieshow: Kultiger Ohrwurm mit Geschichte

Mit Andreas Ryll.

BRF1-Moderator Andreas Ryll

BRF1-Moderator Andreas Ryll

Auf den Tag genau vor 50 Jahren – also am 31.07.1971 – steht James Taylor auf Nummer Eins in den amerikanischen Singlecharts mit seinem Lied „You’ve got a friend“ und bekommt sogar einen Grammy für die beste männliche Gesangsdarbietung. Kurioserweise stammt der Song nicht von ihm, sondern von Carole King. Sie veröffentlicht ihr Lied ebenfalls 1971 auf ihrem Album „Tapestry“, landet damit zunächst jedoch keinen Hit. In der Oldieshow mit Andreas Ryll lernen BRF1-Hörer diese Carole King näher kennen, die selbst seit den 1950er Jahren singt und schreibt. Ihre Karriere reicht bis in die heutige Zeit und ist gekrönt durch unzählige Auszeichnungen und Hits.

Andreas Ryll

Ein Kommentar
  1. Ingrid Hahn

    Tolle Musik, aufschlussreiche Informationen und angenehme Stimme: eben kultige Oldieshow. 👏 Bravo !