Buchtipp

Megan Miranda: Bad Dreams

Das dreitägige Verschwinden der kleinen Arden gibt Rätsel auf. Um das Erlebte zu vergessen, zieht sie weg und nimmt einen neuen Namen an. 20 Jahre später holt sie das frühere Leben wieder ein. Der neue Psychothriller von Megan Miranda ist spannend inszeniert. Der BRF-Buchtipp am 11. April. Mehr ...

Oliver Teutsch: Die Akte Klabautermann

Oliver Teutsch erzählt in seinem Debütroman mitreißend, wie dieser Schlüsselroman der deutschen Literatur "Jeder stirbt für sich allein" von Hans Fallada in wenigen Wochen entstand. Der BRF-Buchtipp am 4. April. Mehr ...

Willi Achten: Rückkehr

Getrieben vom Wunsch, die Wahrheit zu erfahren - über einen schwerwiegenden Vorfall in seiner Kindheit und über seine Eltern - kehrt Jakob in das Dorf seiner Kindheit zurück. Der BRF-Buchtipp am 14. März. Mehr ...

Sasha Filipenko: Die Jagd

In seinem neuen Roman legt der belarussische Schriftsteller Sasha Filipenko die perfiden Machenschaften eines russischen Oligarchen offen. Temporeich, schonungslos, und vor allem brandaktuell. Der BRF-Buchtipp am 7. März. Mehr ...

Lee Child: Größenwahn

Jack Reacher ist einer der härtesten Actionhelden in der Literatur. Zum Start der Amazon-Fernsehserie ist der erste Band um den schweigsamen Einzelgänger neu aufgelegt worden. Der BRF-Buchtipp am 28. Februar. Mehr ...

Eve Smith: Der letzte Weg

Bevölkerungsschwund, Bioterrorismus und Medikamentenknappheit. Alle Menschen über siebzig erhalten keine Medikamente mehr. Ein erschreckend realistischer Zukunftsthriller, der ermutigt, über unsere Reaktion auf die Welt um uns herum nachzudenken. Der BRF-Buchtipp am 21. Februar. Mehr ...

Ronja von Rönne: Ende in Sicht

Tieftraurig, aber nicht ohne die Portion Humor erzählt Ronja von Rönne von zwei Frauen, denen der Tod als letzter Ausweg erscheint: ein unvorhersehbares, dramatisches, unangemessen komisches Lesevergnügen. Der BRF-Buchtipp am 14. Februar. Mehr ...

Martin Suter: Einer von Euch – Bastian Schweinsteiger

Bastian Schweinsteiger, Spitzname "Schweini", war Deutschlands Held des WM-Finales 2014 in Rio. Der dreifach Nominierte für den Titel "Weltfußballer des Jahres" ist auch der Held des neuen Romans von Bestsellerautor Martin Suter. Aktuell Platz eins der Spiegel-Bestsellerliste. Der BRF-Buchtipp am 7. Februar. Mehr ...