Verbrauchertipps

Verbrauchertipp: Black Friday: Chance oder Falle?

Wie inzwischen klar ist, findet am kommenden Freitag tatsächlich der sogenannte „Black Friday“ statt. Ob es dabei bleibt, war unsicher, doch der föderale Wirtschaftsminister Pierre-Yves Dermagne hat das Ganze nochmals bestätigt. Mehr ...

Verbrauchertipp: Webinar zum Thema Regionalwährung

Das Netzwerk „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ organisiert am Sonntag, dem 22. November ein Webinar zum Thema Regionalwährung. Als Gast dabei ist u.a. Jean-Yves Buron, der Mitbegründer der Regionalwährung Val’heureux. Im Anschluss an das Referat hat der Zuschauer die Möglichkeit, sich an einer Diskussion zu beteiligen. Mehr ...

Verbrauchertipp: Vorsicht vor falschen Flirts

Millionen Menschen sind täglich im Netz unterwegs, unter anderem auch auf der Suche nach dem richtigen Partner oder der richtigen Partnerin. Das wissen auch Betrüger und digitale Heiratsschwindler. Immer wieder passiert es, dass am Ende der Liebesstory der Verbraucher den Kürzeren zieht, sprich – sein Geld quitt ist. Mehr ...

Verbrauchertipp: Ist Online-Handel gut für die Umwelt?

Wer hats noch nicht getan? Eine Bestellung übers Internet aufgeben? Die Rede ist vom Online-Handel. Die Ausgaben fürs Online-Shopping steigen von Jahr zu Jahr. 2019 haben die Belgier 11 Milliarden Euro fürs Shoppen im Internet ausgegeben. Und angesichts der Coronavirus-Pandemie in diesem Jahr werden die Zahlen wohl noch höher ausfallen. Was auf den ersten Blick ziemlich praktisch und oft auch noch preisgünstig klingt, hat aber auch seine Schattenseiten. Denn Online-Shopping und Umwelt sind nicht immer die besten Freunde. Mehr ...

Verbrauchertipp: Zeit für Winterreifen

Ein Blick aus dem Fenster genügt und was fällt einem auf: das Wetter. Schmuddelwetter ist nun angesagt und die Sommerhitze längst passé. Und spätestens dann, wenn der Wetterdienst den ersten Schnee meldet, fallen so manchem Autofahrer auch die Winterreifen wieder ein. Ab wann man Winterreifen aufziehen sollte und wo Winterreifenpflicht ist, darüber informiert Bernd Lorch von der Verbraucherschutzzentrale Ostbelgien.   Mehr ...

Verbrauchertipp: Vorsicht bei Haustürgeschäften

Wenn’s an der Tür klingelt, ist Besuch angesagt. In der Regel freut es einen, aber bei gewissen Personen bekommt der eine oder andere schon mal ein bisschen Muffensausen. Besonders dann, wenn sich herausstellt: Da steht ein Vertreter vor der Tür. Dann heißt die Devise: wachsam sein! Das ist auch in den letzten Tagen hier in Ostbelgien der Fall, denn die Verbraucherschutzzentrale verzeichnet vermehrt Klagen von Verbrauchern über Vertreter des Energieanbieters Luminus. Mehr ...

Verbrauchertipp: Achtung vor Möbelhausaktionen

Es ist nicht das erste Mal, dass dieses Thema angeschnitten wird und es wird sehr wahrscheinlich auch nicht das letzte Mal sein: Die Rede ist von zweifelhaften Verkaufsmethoden bei einer Möbelhausaktion. Was jetzt aber genau dahintersteckt, erklärt Bernd Lorch von der Verbraucherschutzzentrale. Diese bittet nämlich die Bevölkerung um Mithilfe. Mehr ...

Verbrauchertipp: Die Faire Woche

Vom 7. bis zum 17. Oktober findet auch hier in Ostbelgien die Faire Woche statt. Die Verbraucherschutzzentrale möchte auf die Lebensmittelverschwendung aufmerksam machen. Mehr ...

Verbrauchertipp: Beschwerden jetzt auch in deutscher Sprache möglich

Probleme mit dem Netzbetreiber oder Energieanbieter kann man bei dem Vermittlungsdienst SRME oder bei der Verbraucherschutzzentrale melden. Deutschsprachige Verbraucher erhalten in Zukunft einen besseren Zugang in Sachen Energie, da der SRME mithilfe der Verbraucherschutzzentrale sein Angebot in deutscher Sprache verbessern möchte. Mehr ...

Verbrauchertipp: Gewinner des Goldenen Windbeutels

Es ist der Preis, den keiner will: der Goldene Windbeutel. Er wird jedes Jahr für die aggressivste Werbemethode vergeben und auch in diesem Jahr verlieh "Foodwatch" den Preis für den größten Schummler. Mehr ...