Willi Achten: Rückkehr

Getrieben vom Wunsch, die Wahrheit zu erfahren - über einen schwerwiegenden Vorfall in seiner Kindheit und über seine Eltern - kehrt Jakob in das Dorf seiner Kindheit zurück. Der BRF-Buchtipp am 14. März.

Willi Achten: Rückkehr (Piper)

Willi Achten: Rückkehr (Piper)

Der Buchautor Willi Achten hat seinen sechsten Roman veröffentlicht. „Rückkehr“, so der Titel, spielt in einem malerischen Dorf in den Alpen. Der Schriftsteller selbst lebt in einer recht gebirgsarmen Gegend: in Vaals.

Jakob Kilv kehrt zurück in das Dorf seiner Kindheit. In der archaischen Natur der Berge kommen Erinnerungen an den letzten Sommer der Jugend hoch. Die alten Freunde sind geblieben Bruno, Ranz, Zwoller. Auch seine Jugendliebe Liv war nie fort.

Damals engagierten sie sich gegen den ansässigen Liftmogul, der das Tal mit einem irrwitzigen Projekt für den Skitourismus öffnen wollte. Ihr Protest lief aus dem Ruder, einer der Freunde verlor sein Leben. Was geschah wirklich in jenem Sommer? Und was passierte zwischen Jakobs Mutter und Bruno ahnte sein Vater etwas? Jakob muss noch einmal entscheiden, ob er an diesem Ort bleiben kann.

Rückkehr“ ist ein raffinierter psychologischer Roman über die unstillbare Sehnsucht nach Zugehörigkeit, die Kraft des Unausgesprochenen und den einen Moment im Leben, der alles ändert.

Am 30. März 2022 um 20:00 Uhr liest Willi Achten in der Citykirche Aachen mit musikalischer Unterstützung des Aachener Musikers Heribert Leuchter. Weitere Termine auf der Autorenseite.

Auch seinen Roman „Nichts bleibt“ hat Willi Achten im BRF vorgestellt: bei Werner Barth in Forum am 16. April 2017.

Stimmen zum Buch

„Rückkehr ist wunderbar geschrieben, lyrisch, leichthändig und doch tiefgründig. Ich war gespannt bis zur letzten Zeile“ Norbert Scheuer, Autor

Achten erzählt in betörender Sprache und unvergesslichen BildernStern

Autor Willi Achten (Bild: Heike Lachmann)

Autor Willi Achten (Bild: Heike Lachmann)

Autor

Willi Achten, geboren 1958, wuchs in einem Dorf am Nieder­rhein auf. Er studierte in Bonn und Köln. Seit den frühen 1990er Jahren ist er als Schriftsteller tätig. Er ist verheiratet und hat zwei Söhne. Willi Achten lebt mit seiner Familie im niederländischen Vaals und arbeitet als Schriftsteller und Lehrer in Aachen.

Gewinnspiel

BRF1 Online verlost zwei Bücher. Gewinnfrage: Aus welcher Richtung kam der Wind?

Lösung: Westen

Gewinnerinnen sind Brigitte aus Krinkelt und Mona aus Schönberg.

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzbestimmungen. Mit Ihrer Teilnahme am Gewinnspiel erklären Sie sich mit den BRF-Datenschutzbestimmungen einverstanden. Der BRF veröffentlicht den Vornamen und Wohnort der Gewinner. Wenn Sie als Teilnehmer damit nicht einverstanden sind, teilen Sie uns dies bitte unter Nennung des Gewinnspiels per Mail datenschutz@brf.be mit. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

Buchdetails

Willi Achten: Rückkehr
256 Seiten – 22,00 Euro
ISBN 978-3-492-07118-5
neu erschienen im Piper Verlag

Alle Bücher unseres BRF1-Buchtipps sind bei Logos und Thiemann erhältlich.
Buchtipp-Redakteurin:
Biggi Müller

Biggi Müller