Klassikzeit

Das Musikmagazin

Aktuelles

Klassikzeit: Tristan und Isolde in La Monnaie

Ein Hymne auf die Liebe und auf den Tod ist Richard Wagners Oper "Tristan und Isolde". Vom 2. bis 19. Mai steht das Werk auf dem Programm von La Monnaie in Brüssel. Hans Reul traf vorab das Regieteam Ralf Pleger und Alexander Polzin. Mehr ...

Klassikzeit: Couperins „Leçons de Ténèbres“

Die Passionsmusiken von Johann Sebastian Bach zählen zu den meist aufgeführten Werken der Karfreitagswoche. Daneben gibt es auch die Klagelieder des Jeremias, die vor allem in der französischen Barockmusik eine wichtige Rolle spielen. Wir stellen die CD-Neueinspielung der „Leçons des ténèbres“ von François Couperin vor. Mehr ...

Klassikzeit: Liebe und Meer – Liebe und mehr

Die Nostalgie einer erloschenen Liebe sich in der Unendlichkeit des Meeres widerspiegelnd, dies ist der Ausgangspunkt von "Poème de l'amour et la mer" von Ernest Chausson. CD-Neuerscheinung von Véronique Gens. Mehr ...