Klassikzeit

Das Musikmagazin

Aktuelles

Klassikzeit: Senza Voce: Instrumentalmusik aus Italien

Italienische Musik des 19. Jahrhunderts ist für die meisten Musikliebhaber gleichbedeutend mit Oper. Nicht zu Unrecht, denn die Oper spielte in jener Zeit die herausragende Rolle. Aber es gibt auch interessante kleine instrumentale Kostbarkeiten. Mehr ...

Klassikzeit: Martin Stadtfelds Hommage an Johann Sebastian Bach

Martin Stadtfeld widmet seine neue bei Sony erschienene CD seinem Lieblingskomponisten Johann Sebastian Bach. Und dies auf sehr originelle Art: Stadtfelds Hommage entstand aus eigenen Improvisationen und einer neuen Fassung der berühmten Chaconne. Hans Reul traf den Pianisten zum Interview. Mehr ...

Klassikzeit: Neues von Anima Eterna Brugge

Jos Van Immerseel kann auf 30 spannende Jahre Anima Eterna zurückblicken. Jetzt steht eine neue Generation bereit. Darüber sprechen wir in der Klassikzeit mit Jos Van Immerseel, Jakob Lehmann und Chouchane Siranossian. Mehr ...

Klassikzeit: A War Requiem und Ars Musica

In dieser Woche wird "A War Requiem" von Annelies Van Parys zur Uraufführung gebracht. Wir sprachen vorab mit der Komponistin. Am Freitag startet das Festival Ars Musica. Der künstlerische Leiter des Festivals zeitgenössischer Musik stellt die Programmphilosophie vor. Mehr ...

Klassikzeit: Bläserglanz, Streicherklang und Neue Töne – Ein Wochenende voller Musik

Am kommenden Wochenende erwartet die Musikliebhaber ein umfangreiches Angebot. Im Triangel St. Vith stellen sich beim Einstufungswettbewerb 27 Musikvereine der Jury. Auf Schoss Libermé in Kettenis gastiert am 3. November das Klaviertrio Berlin und am 4. November findet im Alten Schlachthof Eupen der Impact Day mit einer Synergie von Kunst, Musik und neue Technologien statt. Mehr ...