Brasserie

Das Mittagsmagazin

Aktuelles

Marco Balzano: Ich bleibe hier

Südtirol ist eine Minderheit in Italien. Die Bewohner von Graun im Vinschgau müssen sich während der Nazi-Herrschaft entscheiden, ob sie nach Deutschland gehen oder ein Leben zweiter Klasse in Italien führen wollen. Denn ihr Dorf muss einem Stausee weichen, aus dem auch heute noch der Kirchturm herausragt. Der BRF-Buchtipp am 10. August. Mehr ...

Kurt Lehmkuhl: Öcher Bend-Blues

Poschweck, Printen, Streuselbrötchen. Der pensionierte Kommissar Böhnke kann es nicht lassen - seine Ermittlungen führen ihn zu Aachener Backspezialitäten und hinter die Kulissen des Öcher Bends. Der BRF-Buchtipp am 3. August. Mehr ...

Karine Lambert: Der unsichtbare Garten

Die Brüsseler Schriftstellerin Karine Lambert beschreibt sensibel das Thema der plötzlichen Sehbehinderung. Trotz des schwierigen Themas ist "Der unsichtbare Garten" ein großartiger Sommerroman. Der BRF-Buchtipp am 20. Juli. Mehr ...

Wolf Harlander: 42 Grad

Aus dem Stand auf Platz 6 der Spiegel Bestsellerliste: Der neue Roman des deutschen Schriftstellers Wolf Harlander trifft nicht nur den Nerv von Thriller-Fans; sein Buch mit dem Titel "42 Grad" ist auch ein Appell an den Klimaschutz. Der BRF-Buchtipp am 13. Juli. Mehr ...

Kent Haruf: Kostbare Tage

Wiedersehen mit den Einwohnern von Holt, der fiktiven Kleinstadt, in der alle sechs Romane von Kent Haruf spielen. "Kostbare Tage" ist eine Geschichte über das, was am Ende zählt. Der BRF-Buchtipp am 6. Juli. Mehr ...

Victor Jestin: Hitze

Rekordhitze und Familienidyll! Die Ferien auf einem Campingplatz an der Atlantikküste werden für den verklemmten, pubertierenden Léo zur Qual. Dann muss der 17-Jährige auch noch mit ansehen, wie der gleichaltrige Oscar auf einer Schaukel Selbstmord begeht. Ein aufwühlendes Debüt. Der BRF-Buchtipp am 29. Juni. Mehr ...

Brasserie: Buchbesprechung „10 x DNA – das Mindset der Zukunft“ von Frank Thelen

Die Digitalisierung war erst der Anfang. Jetzt startet die größte Revolution der Menschheits­geschichte. Flugtaxis, autonome Fahrzeuge, 3D-gedruckte Häuser, Fleisch aus dem Labor – was nach Science-Fiction klingt, ist bereits Realität. Wir stehen an der Schwelle eines neuen Zeitalters: Auf der Basis der Digitalisierung werden Technologien wie künstliche Intelligenz, 3D-Druck, 5G, Quantencomputer und synthetische Biologie unsere Welt tiefgreifend verändern. Mehr ...

Sandra Lüpkes: Die Schule am Meer

Ein großartig recherchierter Roman über die 1925 gegründete reformpädagogische "Schule am Meer", in der unter anderem auch Unternehmerin Beate Uhse ihre Schulzeit verbrachte. Der BRF-Buchtipp am 15. Juni. Mehr ...