Gesundheit

Fit & gesund-Ratschläge und andere Gesundheitstipps

Das kleine 1×1 der Heilpflanzen: die Rosskastanie

Die Rosskastanie (Aesculus hippocastanum) ist ein schnellwachsender Baum, der als Allee- und Parkbaum sehr beliebt ist. Die Blätter sind mehrfingrig und die weißen oder rosafarbenen Blüten stehen im Frühjahr aufrecht wie Kerzen. Aus diesen Blüten bilden sich grüne, stachelige Früchte, die einen kugelig-glänzenden Samen enthalten: die Kastanie. Mehr ...

Grippeimpfung: Soll ich oder soll ich nicht?

Noch sind die Temperaturen mild, aber die dunkle, graue Jahreszeit steht vor der Tür - und damit auch die Zeit der Schniefnasen und kratzenden Hälse. Wie jedes Jahr stellt sich die Frage: Soll ich mich gegen Grippe impfen lassen oder nicht? Mehr ...

Das kleine 1×1 der Heilpflanzen: der Beinwell

Der Beinwell (Syphytum officinale) ist eine Pflanze, die bis zu 100 Zentimeter hoch wird, mit großen, spitz zulaufenden Blättern. Fasst man die Blätter an, spürt man viele raue Borsten - ein klares Merkmal aller Pflanzen, die zur Familie der Raublattgewächse gehören. Mehr ...

Das kleine 1×1 der Heilpflanzen: die Heidelbeere

Wer sie nascht, weiß, wie stark sie färben! Schon im alten Rom hat man Heidelbeeren als Färbemittel für Gewänder genutzt. In der Heilkunde werden vor allem die getrockneten Beeren eingesetzt. Als Teezubereitung helfen sie zum Beispiel gegen Durchfall und fördern die Wundheilung. Mehr ...